Modellflieger werden? - Schritt 3

60%

Das passende Anfänger-Flugzeug

Gut geeignet für Anfänger sind diese Motorsegler, häufig aus dem Material “Elapor®” hergestellt. Die Segler sind robust, leicht und gutmütig im Flugverhalten, und damit für den Anfang sehr gut geeignet.

Sollte doch einmal etwas kaputt gehen, kann man in den meisten Fällen eine Reparatur mit Sekundenkleber erfolgreich ausführen.

Meistens sind solche Modelle als “ARF” (Almosts Ready to fly) oder “PNF” (Plug’n’fly) zu bekommen, so dass man kaum weitere externe Teile benötigt.

Wer Spaß am Eigenbau hat: Das Modell “Telemaster” wird beispielsweise entweder komplett aus Holz selbst gebaut, oder aus einem Holzbausatz zusammengesetzt. Natürlich erfordert dies ein bisschen entsprechendes Werkzeug zur Holzbearbeitung.

Leider sind Reparaturen natürlich hier auch etwas aufwendiger.